Bibliotheks-Features für SOLIDWORKS

Suchen und downloaden Sie kostenfreie Bibliotheks-Features für SOLIDWORKS, die in Ihre SOLIDWORKS Konstruktionen gezogen werden, was Ihnen Zeit spart für die Erstellung wieder verwendbarer Geometrie.








Ein Bibliotheks-Feature ist ein häufig verwendetes Feature oder eine Kombination von Features, die Sie einmal erstellen und dann in einer Bibliothek für eine spätere Verwendung speichern. Die meisten Feature-Typen werden unterstützt. Einige mit gewissen Einschränkungen. Bilbiotheks-Features bestehen für gewöhnlich aus Features, die zu einem Basis-Feature hinzugefügt werden, nicht aber aus dem Basis-Feature selbst. Da in einem Einzelteil nicht zwei Basis-Features vorkommen können, können Sie keine Bibliotheks-Feature mit einem Basis-Feature in ein Teil mit einem Basis-Feature einfügen. Sie können aber ein Bibliotheks-Feature, das ein Basis-Feature enthält, erstellen und dieses in ein leeres Teil einfügen.

3D ContentCentral® ist ein Kreis von Anwendern und Anbietern. Bibliotheks-Features sind auf 3D ContentCentral für Anwender der SOLIDWORKS® 3D-CAD-Software neben Millionen von Anbieterteilen und -baugruppen, die von den Herstellern dieser kommerziellen Fertigkomponenten, SOLIDWORKS Makros und 2D-Blöcke zertifiziert wurden, verfügbar.

Wie funktioniert 3D ContentCentral?

In 3D ContentCentral können Sie die folgenden Tasks ausführen, wodurch Sie Konstruktionszeiten erheblich reduzieren können, die sie andernfalls für die Erstellung von 2D oder 3D-CAD-Modellen von Anbieterkomponenten aus 2D-Katalogen (PDF- oder DWG-Dateien) aufwenden würden:

  • Suchen Sie nach Anbieterkomponenten, indem Sie Benennungen, Produktnamen, Beschreibungen, Produktparameter und andere anwendungsspezifische Kriterien eingeben oder einfach eine intuitive Katalogoberfläche durchsuchen. Wenn Sie eine gewünschte Komponente finden, können Sie einen Kostenvoranschlag anfordern, indem Sie einen RFQ (Request for Quotation, Anforderung eines Kostenvoranschlags) direkt auf der Komponentenseite eingeben.
  • Konfigurieren Sie Komponenten, basierend auf bestimmten Erfordernissen wie Bemaßungen, Features, Farben und Zubehör.
  • Zeigen Sie kostenlose 2D- und 3D-Teile & Baugruppen von Anwender- und Anbieterkomponenten, 2D-Blöcken, Bibliotheks-Features und Makros an. Sie können die Teile und Baugruppen zoomen, verschieben und drehen.
  • Downloaden Sie kostenlose 2D-Blöcke, Bibliotheks-Features und Makros für SOLIDWORKS. Downloaden Sie kostenlose 2D- und 3D-Teile und Baugruppen in nativen Formaten oder führenden CAD-Systemen für Maschinenbau, einschließlich SOLIDWORKS® 3D-CAD-Software, CATIA®, DraftSight, Pro/ENGINEER®, eDrawings® und AutoCAD® oder in Industrienorm-CAD-Formaten für Autodesk Inventor Series, Solid Edge, Unigraphics® und andere CAD-Systeme.
  • Etikettieren Sie Ihre bevorzugten Teile und Baugruppen, 2D-Blöcke, Bibliotheks-Features und Makros mit Schlüsselwörtern, die Sie dann auch für die Suche verwenden können.
  • Fragen Sie bestimmte Teile und Baugruppen, 2D-Blöcke, Bibliotheks-Features und Makros im Anwenderkreis an.
  • Personalisieren Sie Ihren eigenen Arbeitsplatz auf 3DCC und greifen Sie schnell und einfach auf Ihre Favoriten, Anfragen, Galerien, Kommentare, Profile, Downloads und Ansichten zu.

Bibliotheks-Features für SOLIDWORKS Spotlight


Stellen Sie sich ins Spotlight!

Die Person mit den meisten Downloads in einer Kategorie bekommt das Spotlight. Je mehr Sie beitragen, umso wahrscheinlicher wird es, dass Sie ins Spotlight kommen.

Meist gesuchte Inhalte


Bibliotheks-Features für SOLIDWORKS Stimmen
1
 
Kategorie: Weldments (ANSI Inch)
1
 
Kategorie: 2D
1
 
Kategorie: Shafts